Unser Beteiligungsmodell

Wir verfolgen einen unabhängigen Beteiligungsansatz

Investoren übernehmen gemeinsam mit der Mittelstandshanse Anteile an einer neuzugründenden Gesellschaft (NewCo), die wiederum bis zu 100% Anteile an dem Zielunternehmen erwirbt. Den Kreis der Investoren halten wir dabei bewusst klein.

Wir als Mittelstandshanse übernehmen das Beteiligungsmanagement. Unternehmermanager aus dem qualifiziertem Netzwerk der Mittelstandshanse übernehmen die langfristige Nachfolge im Unternehmen.

Je nach Interessenslage können Investoren in unseren Investmentkomitees oder als Beiräte mitwirken.
Die Unternehmensbeteiligungen werden voneinander unabhängig gehalten, somit bewahren die Unternehmen ihre Eigenständigkeit und Identität. Alle wichtigen Funktionen verbleiben im Unternehmen.
Unsere Beteiligungen sind langfristig angelegt, es besteht kein Zwang zum Exit.

Unsere Finanzierung ist konservativ ausgerichtet. Die Erwerbe werden überwiegend mit Eigenkapital finanziert, somit bleibt die meist sehr gute bilanzielle Struktur der erworbenen Unternehmen unangetastet.
Bei unseren Investments steht die innere Wertsteigerung im Vordergrund, daher haben wir den Buy-and-Scale-Ansatz entwickelt.